Back to All Events

LAGENACHTDESYOOOGA 

Bildschirmfoto 2019-05-07 um 12.30.47.png


Am 22. Juni.2019 findet sie wieder statt. Die LAGENACHTDESYOOOGA!

Obwohl dieses Jahr schon zum 5. mal Menschen in Hamburg, Köln, Bochum, Sylt und München für den guten Zweck auf die Matte gerufen werden, habe ich von diesem super Event noch nichts gehört gehabt.

Dieses Jahr bin ich auf jeden Fall dabei! Eine tolle Sache:

Organisiert wird sie von dem Vereinsteam „YOGA für alle e.V“. Mit dem Ticketerlös werden kostenlose Yogastunden für Menschen z.B.: mit Taumabelastungen, Essstörungen oder für Frauen in Frauenhäusern organsiert.

Ich habe mir das Programm für München etwas genauer angesehen. Es sind Studios dabei die schon einen Namen haben und die man kennt, aber auch kleinere Studios die sicherlich auch tolle Lehrer und Stunden haben.

Von klassischem Hatha Yoga, Vinyasa Flow und Kundalini Yoga bis hin zu spannenden Mischformen wie z.B.: Yoga-Barre, Partneryoga, Meridian Yoga, Aerialyoga, Shakti Dance, IKYA Meditation wird hier einiges angeboten.

Der Abend startet um 17:00 Uhr und endet um 23:00 Uhr. Für 20 Euro kann man yogen und meditieren bis man nicht mehr kann :)

Eine Session dauert in den meisten Studios 45 Minuten. Ich empfehle in drei unterschiedlichen Studios jeweils eine Kurseinheit auszuprobieren.

Folgende Runde werde ich drehen:

17:00 -17:45 Uhr Faszien Yoga in Aminas Werkstatt in der Müllerstrasse

Pause

19:30 - 20:15 Uhr Playtime mit Kopfstandhocker & Dharma Yoga Wheel im JIVA/ANAND YOGA Shala in der Maxvorstadt

Pause

22:00 – 22:45 Uhr Yin Yoga in Ronis Studio in der Schleißheimerstrasse

Bei diesem Event tun wir nicht nur uns selbst was Gutes sondern auch anderen!

Die Einlassbändchen gibt es ab Mitte Mai in allen VollCorner Biomärkten und in allen teilnehmenden Studios.

Für mehr Infos:

https://www.yoganacht.de/münchen/

Earlier Event: May 17
WORKSHOP MIT GENNY KAPULER